Projektvorstellung Neubau Klinikum Coburg

Coburg. 444 Millionen Euro werden in eine hochmoderne und patientenzentrierte Versorgung der Bürgerinnen und Bürger in der Region investiert: In den Neubau des Klinikums in Coburg. Am Dienstag präsentierten REGIOMED-Hauptgeschäftsführer Alexander Schmidtke, Landrat Sebastian Straubel und Oberbürgermeister Dominik Sauerteig erstmals die Pläne für dieses medizinische Leuchtturmprojekt.