Manipulierte Blutproben im Neugeborenen-Screening

Halle (Saale). Das Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) ziehen Bilanz bei den umfangreichen Nachscreening-Untersuchungen im Bereich der Kindermedizin. Die Einladung der Familien zum Nachscreening ist erforderlich geworden, nachdem im Oktober des vergangenen Jahres bekannt geworden war, dass eine ehemalige Mitarbeiterin des Krankenhauses Blutproben beim Neugeborenen-Screening manipuliert hat.