Prof. Dr. Benedikt Pannen in die Leopoldina gewählt

Düsseldorf. Professor Dr. Benedikt Pannen, Stellvertretender Ärztlicher Direktor am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) sowie Professor für Anästhesiologie an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Direktor der gleichnamigen UKD-Klinik, wurde vom Präsidium der Leopoldina als Mitglied in die Nationale Akademie der Wissenschaften gewählt.

Weg von der Bettenzahl: Mehr Bedarfsorientierung, mehr Qualitätsorientierung, mehr Patientenorientierung

Düsseldorf. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am 20.08. gemeinsam mit der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen, den nordrhein-westfälischen Ärztekammern sowie Vertretern der gesetzlichen Krankenkassen die wesentlichen Inhalte des Entwurfs des neuen Krankenhausplans für Nordrhein-Westfalen vorgestellt.