© SONY DSC

Folge 5: Controlling im Krankenhaus

In dieser Folge beschäftigen wir uns mit Controlling im Krankenhaus. Die Zahlen im Kopf haben – das ist die Aufgabe der Controllerinnen und Controller, denn diese dienen als Grundlage für weitere strategische Entscheidungen der Geschäftsführung. Darüber sprechen wir mit unserer Expertin Frau Prof. Dr. Julia Oswald.

Frau Prof. Oswald studierte Betriebswirtschaft in Einrichtungen des Gesundheitswesens und promovierte anschließend im Fachbereich Humanwissenschaften an der Universität Osnabrück. Nach ihren Tätigkeiten bei der AOK und als Leitung für das Konzerncontrolling der Paracelsus-Kliniken Deutschland ist sie nun Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Krankenhausmanagement und –finanzierung, an der Hochschule Osnabrück.


Vergangene Folgen

Frau Prof. Dr. Erika Raab
( © Sandra Schildwächter )

Folge 1: Abrechnungen und Erlöse im Krankenhaus

In der ersten Folge des neuen KU Podcasts dreht sich alles um die DRG- Abrechnung und Erlöse im Krankenhaus.
Als Expertin auf diesem Gebiet ist Frau Prof. Dr. Erika Raab die erste Interviewpartnerin unserer Fachredaktion.
Als Professorin für Medizincontrolling und stellvertretende Vorstandsvorsitzende der DGfM e.V. teilt sie ihren Standpunkt in der klinischen Abrechnung mit uns.

Herr Maximilian Greschke
( © Jennifer Adler )

Folge 2: Prozessoptimierung

In der zweiten Folge des neuen KU Podcasts dreht sich alles um Prozessoptimierungen. Als Experte auf diesem Gebiet ist Herr Maximilian Greschke der Interviewpartner unserer Fachredeaktion.

Anfang 2017 gründete er die digitale Entlassmanagement-Plattform Recare. Recare ist heute eine der führenden Plattformen im Bereich des digitalen Entlassmanagements und verbindet bereits über 14.000 Gesundheitseinrichtungen miteinander.

Herr Dr. Florian Kaiser
( © Oberender AG )

Folge 3: Finanzierung im Krankenhaus

In der dritten Folge des KU Podcasts widmen wir uns der Finanzierung in den Krankenhäusern. Mit Herrn Dr. Florian Kaiser, der als Unternehmensberater bei der Oberender AG tätig ist, haben wir eine Gratwanderung zu diesem Thema unternommen.

Die Schwerpunkte von Dr. Florian Kaiser liegen in der Strategie- und Transaktionsberatung sowie wertbasierter und digitaler Gesundheitsversorgung. Er studierte Gesundheitsökonomie an der Universität Bayreuth und Datenanalytik im Gesundheitswesen an der Universität Cambridge. Die Promotion erfolgte zum Thema Managementqualifikationen im Krankenhaus.

Eckhard Oesterhoff
© Philipps

Folge 4: Digitalisierung im Krankenhaus

In dieser Folge beschäftigen wir uns mit dem Trend der Digitalisierung, der nun auch die Gesundheitsbranche fest im Griff hat. Dazu haben wir Herrn Eckhard Oesterhoff gesprochen, ein Experte für digitale Gesundheitslösungen bei Philipps.

Eckhard Oesterhoff beschäftigt sich schon seit langem in seiner beruflichen Laufbahn mit KIS- und SAP-Lösungen, unter anderem bei den Helios Kliniken und als CIO des BG-Kliniken-Konzerns. Bis zum Ende des Projekts 2021 war er außerdem Mitglied des health innovation hubs des Bundesministeriums für Gesundheit. Derzeit bringt er seine Expertise als Strategic Digital Solution Leader DACH bei Philipps ein.

Quelle: Philipps